Special Issue KI:

Artificial Life

Themenschwerpunkt der Zeitschrift KI, Ausgabe 1/2000.


English Summary:
Submissions are invited for the Special Issue "Artificial Life", to appear in the first issue 2000 of the journal KI. Contributions can be written in German or English, in MS Word Format. Deadline for scientific contributions is 31rd of July, 1999. All submissions will be peer-reviewed. In addition to scientific contributions, announcements, project reports etc. are very welcome. Potential authors please contact the guest editor Kerstin Dautenhahn as soon as possible in order to discuss the suitability of your submission (K.Dautenhahn@reading.ac.uk or address below).


Artificial Life (AL) hat sich in den letzten Jahren zu einem etablierten Forschungsgebiet entwickelt, deren besonderes Kennzeichen, die interdisziplinäre Suche nach Grundlagen einer 'Künstlichen Biologie', sich auch in immer mehr praktischen Anwendungen auszeichnet.

Der Themenschwerpunkt AL möchte in Fachbeiträgen sowohl grundlagen- als auch anwendungsorientierte Ansätze darstellen. Neben Arbeitsgebieten, die bereits seit den Anfangstagen von AL eine zentrale Rolle spielen (Ursprung des Lebens, künstliche Chemie, evolutionäre Algorithmen und andere mehr), gibt es verstärkt Arbeiten, die sich mit neuen Anwendungsdomänen von AL beschäftigen, z. B. im Bereich Internet, Agenten, virtuelle Umgebungen, oder Unterhaltungsprodukte aus Software oder Hardware (z.B. 'software pets').

Der Themenschwerpunkt Artificial Life möchte einen Überblick geben über aktuelle Forschungsaktivitäten im deutschsprachigen Raum und anderen Ländern.

Die Autoren sind gebeten, in ihren Beiträgen die folgenden Punkte zusätzlich zu berücksichtigen:

Beiträge können bis zum 31.7.1999 als Worddokumente per email bei der betreuenden Gastherausgeberin eingereicht werden.
Hinweise für Autoren (Format etc.) finden sich hier.

Neben wissenschaftlichen Beiträgen sind Projektbeschreibungen, Ankündigungen etc. erwünscht. Potentielle Autoren wenden sich bitte rechtzeitig an:

Dr. Kerstin Dautenhahn
Department of Cybernetics
The University of Reading
Whiteknights, PO Box 225
Reading, RG6 6AY
United Kingdom
Fax: +44 (0) 118 931-8220
Tel: +44 (0) 118 931-8219 or -6372
K.Dautenhahn@cyber.reading.ac.uk
URL: http://www.cyber.rdg.ac.uk/K.Dautenhahn/



Kerstin Dautenhahn, 15/3/1999